Paccheri Cozze & Vongole


16 Jun
16Jun

Zutaten

1kg Vongole
1kg Cozze
500g Paccheri
Petersilie
Schalotte
Knoblauchzehe
Olivenöl

Zubereitung

Also.. zuerst werden die Vongole in Wasser mit Salz eingelegt, so dass der restliche Sand austritt. In der Zwischenzeit die Cozze reinigen. Nun in einem grossen Topf Olivenöl, Knoblauchzehen und Petersilienstiele erhitzen. Die Muscheln reingeben und wenige Minute warten bis sie aufgehen. Vom Herd nehmen und sie aus der Schale trennen. Einige lässt man fürs dekorieren übrig. Das Muschelwasser filtrieren und beiseite stellen. Nun eine Schalotte fein Schneiden und in Olivenöl glasig andünsten. Tomatensauce dazugeben und zum köcheln bringen. Etwas Muschelwasser hinzugeben und weiter köcheln lassen. Nudelwasser aufsetzen und die Nudeln kochen. Sobald sie al dente sind, die Paccheri in die Tomatensauce geben, Muscheln dazugeben, Petersilie kleinhacken und hinzufügen… rein in den Teller… mit Muscheln dekorieren… Fertig!

Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.